• English language
  • German language
  • Italian language
  • Spanish language
Navigation

Unternehmen

Geschichte

Die GAMAX Management AG, mit Sitz in Luxemburg, wurde 1992 gegründet und gehört seit 2001 der Mediolanum Banking Group an. 2007 entschied sich Mediolanum, den GAMAX Broker Pool (ein Netz unabhängiger Finanzberater) zu verkaufen, die GAMAX Management AG und die FCP-Fonds jedoch zu behalten.

Mit dem Verkauf des Vertriebskanals trug Mediolanum der Veränderung des Geschäftsmodells der GAMAX Management AG Rechnung. GAMAX wurde zu einem unabhängigen Nischenanbieter aktiv verwalteter Investmentfonds mit geringer Volatilität, deren Zielgruppe Privatanleger (u.a. die GAMAX Broker Pool AG) sowie institutionelle Investoren sind. Der Vertrieb der GAMAX-Fonds wurde über die ursprüngliche Präsenz in Deutschland hinaus auf Italien, Spanien, die Schweiz und Großbritannien ausgedehnt.

Die Beauftragung der DJE Kapital AG im Oktober 2007 war ein weiterer Schritt im Aufbau einer auf die neuen Vertriebskanäle zugeschnittenen Produktpalette. DJE ist der größte unabhängige Vermögensverwalter Deutschlands. Das Unternehmen hat eine Reihe nationaler und internationaler Auszeichnungen erhalten und genießt bei unabhängigen Finanzberatern in und außerhalb Deutschlands einen hervorragenden Ruf.

GAMAX verwaltet mittlerweile ein Vermögen von rund 725 Millionen EUR (Stand: 31. Mai 2016).